+++Kurz und aktuell +++

09.10.2020 Vorbilder können motivieren

Vier ehemalige BOF-Teilnehmerinnen beteiligten sich aktiv am Tag des Handwerks in Leipzig und konnten Interessierte von ihrem Weg in eine Berufsausbildung erzählen. Zwei von ihnen beginnen eine Ausbildung, die beiden anderen eine Einstiegsqualifizierung. Sie haben erfahren, dass dies auch mit Kindern möglich ist. Persönliche Berichte von Erfolgserlebnissen sind ein wichtiger Weg, um den Anteil von Frauen in den BOF-Kursen zu erhöhen.

+++Kurz und aktuell +++

07.10.2020 Änderung des Programmnamens

Mit der Änderung der BOF-Richtlinie erfolgte eine Ausweitung der Zielgruppe für BOF-Kurse auf Zugewanderte mit Unterstützungsbedarf. Dies soll sich auch in einem neuen Namen des Programms, "Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF)", widerspiegeln. Zur Wiedererkennung des bisher bekannten Namens, sollte die Abkürzung „BOF“ entweder hinter der neuen Bezeichnung Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF) stehen oder das Programm nur in der Kurzform als BOF-Programm benannt werden.