Das Berufsfeld „Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik"

Kuschelig warm oder angenehm kühl – im Berufsfeld Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sorgst du für ein gutes Klima.

Postkarte zum Berufsfeld "SHK" mit der Aufschrift: In der Zukunft werde ich allen einheizen!

BIBB/BOP

Du wohnst nicht nur gerne komfortabel, sondern willst auch wissen, wie Wasser, Wärme und Luft dorthin kommen, wo sie gebraucht werden? Mit einem der Berufe im Bereich „Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik“ (SHK) hast du die Haustechnik im Griff.

In modernen Bauten sorgen aufwendige Systeme im Hintergrund dafür, dass alles reibungslos klappt und dass sich Menschen in einem Gebäude wohlfühlen. Anlagen und Maschinen installieren und warten gehört deshalb zu den wichtigsten Aufgaben im Berufsfeld SHK.

Dafür benötigst du neben handwerklichem Geschick auch Spaß an Technik, musst aber kein introvertierter Tüftler sein: Auch der Umgang mit Menschen sollte dir Freude bereiten, denn schließlich hast du auf der Baustelle und in der Werkstatt täglich mit Kolleginnen und Kollegen und im Außendienst viel mit Kunden zu tun.

Klingt alles spannend? Hier kannst du dich weiter umschauen:

Berufe rund um die Gebäudetechnik bei Berufenet

Berufe rund um Versorgung und Installation bei Berufenet

Berufe im Bereich Gebäudetechnik, Energie- und Wasserversorgung bei berufsfeld-info.de


Video: Die Werkstatttage im Berufsfeld Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Unsere Reporterin Karlotta stellt während der Werkstatttage fest: Im Berufsfeld Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist neben handwerklichem Geschick und Spaß am Umgang mit Werkzeugen und Maschinen auch Freude an Teamarbeit gefragt.