Einstimmen

In der Phase des Einstimmens geht es vor allem darum, die Jugendlichen dafür zu öffnen, Verantwortung für die eigene Berufsorientierung zu übernehmen und berufswahlbezogene Selbstreflexionsprozesse anzuregen.

Mädchen auf dem Bauch liegend am Laptop

Philipimage | stock.adobe.com

Erreicht wird dies durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken, Werten, Fähigkeiten und Interessen. Darüber hinaus soll den Jugendlichen aber auch deutlich werden, wie diese in Bezug zu Berufswahl und Arbeitswelt stehen. Der Schwerpunkt der digitalen Angebote zur Unterstützung dieser Phase liegt vor allem in unterschiedlichen Selbsterkundungstools und Berufsinteressenstests.


Auf dieser Seite

Berufsinteressenstests und Selbsterkundungstools

Berufstests und Informationen einzelner Branchen

Überblick nach Kategorien

Berufsinteressenstests und Selbsterkundungstools

https://portal.berufe-universum.de/

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Das Berufe-Universum ist ein Portal der Bundesagentur für Arbeit zur beruflichen Selbsterkundung für Schüler*innen bis Klasse 10. Es lädt ein, mehr über berufliche Interessen und persönliche Stärken zu erfahren und dazu passende Berufsfelder und Berufe zu finden. Nach dem Login werden die Eingaben gespeichert, sodass man zu einem späteren Zeitpunkt weiterarbeiten kann.


https://www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Check U, ein Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit, ist ein modularer Online-Test, der nicht nur für Ausbildungsinteressierte, sondern auch für Studieninteressierte nützlich ist. Es ist einfach und selbsterklärend aufgebaut. Nach der Beantwortung verschiedener Fragen und der Lösung von Aufgaben erhält man Ergebnisse mit individuell passenden Ausbildungsberufen und Studienfeldern.


https://www.dasbringtmichweiter.de/typischich/

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Ein weiteres Angebot der Bundesagentur für Arbeit ist TYPISCH ICH! Hier findet man Ideen und Anregungen für die Wahl des passenden Berufs (Sek I + Sek II). Durch einen Filter wird Nutzer*innen abhängig von Alterseingabe und ersten Zielvorstellungen (Ausbildung, Studium oder „Kein Plan“) ein abgestimmter Inhalt angeboten, der zum Recherchieren und Informieren einlädt.


https://www.whatchado.com/de/

#Jugendliche #Wissen #Motivation #Handlung #kostenfrei

Bei diesem Angebot aus Österreich finden interessierte Jugendliche eine große Fülle an Videointerviews mit Berufstätigen, die sich durch die Auswahl bestimmter Kategorien filtern lassen.. Unter dem Menüpunkt „Matching“ am Ende der Seite findet man einen kostenfreien Berufsinteressenstest, der mit konkreten Stellenanzeigen verknüpft ist.


https://education.whatchado.com/

#pädagogisches Personal #Wissen #Motivation #Handlung #kostenfrei

Die whatchado Education Initiative richtet sich gezielt an die Bedürfnisse von Berufsorientierungslehrer*innen. Auf dieser Seite finden sie Materialien, die sie kostenlos herunterladen und nach ihren Wünschen im Unterricht einsetzen können.


https://www.azubiyo.de/

#Wissen #Motivation #Handlung #Jugendliche #kostenfrei

Die Ausbildungsplatzbörse Azubiyo bietet einen Berufswahltest mit Eignungs-Check an. Der AZUBIYO Berufswahltest dauert etwa 20-25 Minuten. Das Ergebnis wird mit den Stellenanzeigen im Azubiyo-Stellenmarkt verglichen – und die Jugendlichen erfahren, zu wie viel Prozent jede einzelne Stellenanzeige zu ihnen passt.


https://www.coaching4future.de/profil-schueler/mein-coaching4future/karrierenavigator/

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Beim „Karrierenavigator“ von Coaching4Future geben die Jugendlichen Schulart und angestrebten Schulabschluss ein und beginnen dann einen ausführlichen Interessenstest. Im Anschluss werden ihnen Ausbildungsberufe oder Studienfächer vorgeschlagen. Bei Coaching4Future handelt es sich um ein Portal zur Förderung des Interesses für MINT-Berufe.


https://www.plakos.de/berufsorientierungstest/

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Der kostenlose Berufsorientierungstest von Plakos hilft online bei der Entscheidung zum passenden Beruf. Der Berufsorientierungstest kann online und ohne Anmeldung durchgeführt werden. In maximal 15 Min. werden passende Berufsvorschläge zu einem Persönlichkeitsprofil angezeigt.


https://www.gepedu.de/beruf_karriere/berufstest/berufstest-fuer-schueler

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Die Berufstests der gepedu erfragen die relevanten beruflichen Eigenschaften und Kompetenzen, Werte und Ziele. Sie geben Rückmeldung darüber, für welche Tätigkeiten sich eine Person beruflich interessiert und was ihr Spaß macht. Die Ergebnisse und das Stärken- und Fähigkeitsprofil werden den Anforderungsprofilen von einigen Hundert hinterlegten Berufsfeldern und Studiengängen gegenübergestellt.


https://www.geva-institut.de/leistungen/diagnostik-berufs-und-studienorientierung

#Wissen #Motivation #pädagogisches Personal

Die geva-Tests ermitteln die individuellen Stärken, kognitiven Leistungen wie auch die beruflichen Ziele und Motivationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und schlagen ihnen passende Berufswege in Form von Studiengängen und Ausbildungsberufen vor.


https://www.was-studiere-ich.de

#Wissen #Motivation #Jugendliche #pädagogisches Personal #kostenfrei

Diese Seite enthält einen Orientierungstest für studieninteressierte Jugendliche. Wer im schulischen Rahmen für die Studien- und Berufsorientierung in der Sekundarstufe II zuständig ist, erhält Hintergrundinformationen und Tipps, wie der Test im Unterricht eingesetzt werden kann.


https://www.hochschulkompass.de/studium-interessentest.html

#Wissen #Motivation #Handlung #Jugendliche #kostenfrei

Der Studieninteressenstest der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und von ZEIT online erfordert einen Login. Das Testverfahren basiert auf den Selbsteinschätzungen der Nutzer*innen. Diese werden mit den grundständigen Studiengängen aller deutschen Hochschulen abgeglichen. Er dauert circa 15 Minuten.


https://kompetenzfeststellung.bildung-rp.de/app-zukunft-laeuft.html

#App #Wissen #Motivation #Handlung #Jugendliche #kostenfrei

Mit der App zur Berufs- und Studienorientierung können Schüler*innen ganz bequem am Smartphone ihre eigenen Interessen feststellen und mit einer persönlichen Berufswahl- oder Studiumsliste die Zukunft planen. Die App kann kostenlos im App-Store heruntergeladen werden.

Berufstests und -informationen einzelner Branchen

https://handwerk.de/berufechecker

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Bei diesem Interessentest des Handwerks können Schüler*innen ab Klasse 8 über 130 Handwerksberufe kennen lernen. Im Anschluss an den Test lässt sich im Lehrstellenradar ein Ausbildungsplatz in der Nähe des Wohnorts recherchieren.


https://www.ausbildung-me.de/berufe/berufs-check

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Ein Kurzcheck mit fünf Fragen auf einer Seite der Metall- und Elektroindustrie lässt Schüler*innen im Nu auf interessante Ausbildungsberufe der Branche stoßen.


https://www.aubi-plus.de/berufe/thema/pflegeberufe-37/

#Wissen #Jugendliche #kostenfrei

Nachdem man den Berufsinteressenstest von aubi-plus absolviert hat, kommt man mit dem entsprechend angegebenen Interessen zu einer ausführlichen Übersicht über die vielfältigen Ausbildungsberufe im Pflege- und Gesundheitsbereich.


https://www.it-for-girls.de/home

#Wissen #Motivation #Jugendliche #kostenfrei

Bei diesem Angebot für Mädchen kann man mit einem Avatar durch eine Stadt navigieren und in ihr verschiedene Inhalte spielerisch entdecken. Es lassen sich sowohl die fünf Berufsfelder der IT-Branche kennen lernen als auch Informationen zu Themenfelder, wie zum Beispiel Green-IT, Cloud-Computing oder Medizin-IT, entdecken. Das Projekt ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und ein Projekt der WWU Münster.


Überblick nach Kategorien