Videos

Gespannt, was euch in den Werkstatttagen erwartet? Unsere Reporter Simon und Karlotta testen für euch die verschiedenen Berufsfelder. Neugierig geworden? Dann schaut den beiden doch einfach über die Schulter – und findet heraus, was euch Spaß macht.

Karlotta bohrt mit einen Standbohrer.

BIBB/BOP

Das Berufsfeld „Metall und Kunststoff"

"Mit Metall muss man auf zehntel Millimeter genau arbeiten", lernt unsere Reporterin Karlotta in den Werkstatttagen. An nur einem Tag fertigen sie und die Schülerinnen und Schüler von Hand einen Spielwürfel aus Metall an.



 

Simon steht zusammen mit zwei Schülerinnen und einem Schüler an einem Tisch mit verschiedenen Gläsern.

BIBB/BOP

Das Berufsfeld „Hauswirtschaft“

Hauswirtschaft macht dein Leben zu einem besseren Leben, meint unser Reporter Simon. Denn während des Werkstatttages finden er und die Jugendlichen heraus: HauswirtschafterInnen haben alles im Griff. Der Bereich ist richtig abwechslungsreich!



 

Karlotta gießt flüssigen Gips in einen weißen Behälter. Neben ihr stehen ein Schüler und eine Schülerin. Hinter ihr steht ein Ausbilder.

BIBB/BOP

Das Berufsfeld „Naturwissenschaften“

Gips mischen ist ein bisschen wie Kuchen backen, stellt unsere Reporterin Karlotta fest. Während des Werkstatttages testen sie und die Jugendlichen den Bereich Naturwissenschaften und bemerken: ganz so einfach ist es doch nicht. Aber spannend!



 

Unser Reporter Simon und eine Schülerin heben ein Paket an.

BIBB/BOP

Das Berufsfeld „Lager und Logistik“

Im Berufsfeld Lager und Logistik kommt es auf Sorgfalt und Genauigkeit an, weiß unser Reporter Simon. Ganz gleich, ob es um das Bestellen, Kommissionieren oder Liefern von Waren geht. Wer geschickt im Planen ist, auf den warten interessante Aufgaben!

Hier geht´s zum Video